Sehr geehrte Kundin, Sehr geehrter Kunde, 

Unsere Seite befindet sich derzeit noch im Aufbau. In Kürze finden Sie hier eine Vielzahl an Schmierstoffen. 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch!
Ihr Herm-Team

Hydrauliköl

Die optimale Kraftübertragung

In unserem Onlineshop finden Sie ein großes Angebot an qualitativ hochwertigem Hydrauliköl!

Hydrauliköl ist ein Schmierstoff, der zur Übertragung von Kräften in den verschiedensten Hydrauliksystemen eingesetzt werden. Dabei wird mittels einer Pumpe die Hydraulikflüssigkeit durch eine Leitung befördert und somit große Kräfte übertragen.

Hydrauliköle werden schon seit 1905 als Übertragungselement eines hydromechanischen Getriebes verwendet. Nachdem 1925 zudem die Servolenkung entwickelt wurde, sind die Anforderungen an Hydrauliköle stetig gewachsen, wodurch sich diese ebenso weiterentwickelten.

Im Bereich der Hydrauliköle gibt es eine große Auswahl an den verschiedensten Schmierstoffen. Ein typisches Hydrauliköl ist das mit der Norm HLP. Daneben gibt es noch Weitere wie HLPD und HVLPD.

Durchstöbern Sie jetzt unser Sortiment und finden Sie das passende Hydrauliköl für Ihr Hydrauliksystem! Ebenso finden Sie bei uns auch Schmierstoffe für die vielen anderen Bereiche wie beispielsweise Motoröl, Getriebeöl, Industrieöl und Schmierfette.

Bitte wählen Sie aus einer der folgenden Kategorien: Hydrauliköl Bio-Hydrauliköl ZAF Hydrauliköl

Zufällige Hydrauliköle

Die wichtigsten Hydrauliköltypen:

HLP: Wirkstoffe für erhöhten Korrosionsschutz und Alterungsbeständigkeit, hochdruckbeständig über 200 Bar.

HLPD: erhöhter Korrosionsschutz und Alterungsbeständigkeit, hochdruckbeständig, detergierende (reinigende) und/oder dispergierende (Teilchen in Schwebe haltende) Zusätze.

HVLP: erhöhter Korrosionsschutz und Alterungsbeständigkeit, hochdruckbeständig, verminderter Fressverschleiß bei Mischreibung und/oder verbessertes Viskositäts-Temperatur-Verhalten für sehr niedrige oder hohe Umgebungstemperaturen.

HVLPD: erhöhter Korrosionsschutz und Alterungsbeständigkeit, hochdruckbeständig, verbessertes Viskositäts-Temperatur-Verhalten und mit Detergenzien zur Wasserbindung.

ZAF: zink- und aschefreie Hydrauliköle für weniger Ablagerungen bei hohen Betriebstemperaturen.