Sehr geehrte Kundin, Sehr geehrter Kunde, 

Unsere Seite befindet sich derzeit noch im Aufbau. In Kürze finden Sie hier eine Vielzahl an Schmierstoffen. 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch!
Ihr Herm-Team

Motoröl

Premium Motoröl online bestellen

In unserem Onlineshop finden Sie eine große Auswahl an hochwertigen Motorölen für Ihr Fahrzeug!

Die Preise des Motoröls richten sich nach Viskosität, Liter-Anzahl (Fassungsvermögen), verwendeten Additiven und deren Zusammensetzung. Wenn Sie günstig Motoröl kaufen möchten, empfiehlt sich das kleinste benötigte Gebinde zu kaufen. Selbstverständlich bieten wir auch für Firmen Motoröle in größeren Mengen und Gebinden mit schnellem Speditionsversand an.

Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl des passenden Motoröls für Ihr Fahrzeug!

Bitte wählen Sie aus einer der folgenden Kategorien: PKW LKW Zweirad Gasmotor

Zufällige Motoröle

Wofür braucht man Motoröl?

Motoröl verhindert, dass der Motor eines Autos während der Fahrt beschädigt wird. Zusätzlich schmiert Motoröl die beweglichen Teile im Motor wie beispielsweise die Kolben und reduziert so die mechanische Reibung. Motoröl schützt vor Korrosion und reinigt den Motor von Ruß, Asche und metallischem Abrieb. Außerdem kühlt Motoröl die Teile, die während der Fahrt heiß werden und an die das Kühlmittel nicht herankommt.

Darf man Motoröle mischen?

Motoröle für unterschiedliche Motorkonzepte sollten wegen der verschiedenen Anforderungsprofile nicht gemischt werden. Für die gebräuchlichen Vier-Takt-Benzin-Motoren und Dieselmotoren sind Öle aus dem Zwei-Takt-Bereich tabu. Motoröle für das gleiche Motorkonzept dagegen lassen sich grundsätzlich untereinander mischen. Zu beachten sind jedoch die vom Autohersteller vorgeschriebenen Leistungsmerkmale und Freigaben.

Welches Motoröl braucht mein Auto?

Unterschiedliche Motoren brauchen unterschiedliche Motoröle. Das Motoröl wird genau auf die individuellen Anforderungen des jeweiligen Herstellers abgestimmt. Informationen zur vorgeschriebenen Motoröl-Klassifikation finden Sie in der Bedienungsanleitung oder im Serviceheft. An diese Vorgaben sollten Sie sich unbedingt halten – Wenn nicht, gefährden Sie die Herstellergarantie!

Warum muss man Motoröl wechseln?

Motoröle nutzen sich ab und müssen daher regelmäßig gewechselt werden. Gründe für die Abnutzung sind die natürliche Öl-Alterung, der Abbau der Additive und der Viskositätsindex-Verbesserer sowie die Verschmutzung durch Verbrennungsrückstände wie Ruß, Schwefeloxide und Wasser, Staub aus der Atmosphäre und mechanischen Abrieb. Filterung oder Nachfüllen von frischem Motoröl genügen leider nicht.